Startseite Steuerbeispiele Steuerformulare Steuerbegriffe Steuerfragen Steuertipps Kontakt

Steuerbeispiele


Auf dieser Seite zeigen wir euch, wie ihr eine Steuererklärung als Student ausfüllt. Klickt einfach auf das Beispiel, das euch am ähnlichsten ist! In jedem Steuerbeispiel zeigen wir euch, was es bei eurer elektronischen oder in Papierform vorliegenden Steuererklärung zu beachten gibt und welche Steuerformulare ihr benötigt. Die Steuerformulare haben wir für euch schon mal vorausgefüllt, damit ihr sehen könnt, was ihr in welche Zeile und in welches Formular eintragen müsst. In jedem Steuerbeispiel braucht ihr den Mantelbogen.

Beispiel 1

Konfessionsloser Student, der bei einem Arbeitgeber gearbeitet hat

Benötigte Steuerformulare

Anlage N

Zum Beispiel

Beispiel 2

Studentin, die bei mehreren Arbeitgebern gearbeitet hat

Benötigte Steuerformulare

Anlagen N / Sonderausgaben

Zum Beispiel

Beispiel 3

Student mit Nebenjob, Aktien und eigenem Auto

Benötigte Steuerformulare

Anlagen N / Kapitalertragssteuer

Zum Beispiel

Beispiel 4

Master Student mit Werbungskosten, der an der Uni arbeitet

Benötigte Steuerformulare

Anlagen N / Sonderausgaben

Zum Beispiel

Beispiel 5

Master Studentin mit Werbungskosten, Auto und eigener Krankenversicherung

Benötigte Steuerformulare

Anlagen N / Sonderausgaben / Vorsorgeaufwand

Zum Beispiel

Beispiel 6

Master Student, der einen Verlustvortrag geltend machen will

Benötigte Steuerformulare

Anlage N

Zum Beispiel

Beispiel 7

Master Studentin, die ein Auslandspraktikum gemacht hat

Benötigte Steuerformulare

Anlage N / Sonderausgaben / Vorsorgeaufwand

Zum Beispiel

Beispiel 8

Master Student mit einem Auslandssemester

Benötigte Steuerformulare

Anlage N

Zum Beispiel


Beispiel 1: Konfessionsloser Student, der in den Semesterferien gejobbt hat

Markus ist ein Student, nicht verheiratet und ist aus der Kirche ausgetreten. Er wohnt gemeinsam mit zwei anderen Studenten in einer Wohngemeinschaft, die nicht seinen Eltern gehört. Abgesehen davon ist er sehr auf seinen ökologischen Fußabdruck bedacht und hat sich deshalb gegen ein Auto entschieden. Um nebenbei etwas Geld zu verdienen, hat er während der Semesterferien als Kellner in der Bar gegenüber ausgeholfen. Über das Jahr hinweg ist dabei ein ordentlicher Betrag zusammengekommen. Da er nur bei einem Arbeitgeber gearbeitet hat, kann er den auf seiner Lohnsteuerjahresbescheinigung nachlesen. Markus hat noch keinen ELSTER Account, weshalb er sich über die Steuerformularseite den Mantelbogen (2019) und die Anlage N (2019) heruntergeladen und anschließend alle relevanten Angaben eingetragen hat.

Beispiel 1: Ausgefüllter Mantelbogen Beispiel Mantelbogen 2019 - Erste Seite Beispiel Mantelbogen 2019 - Zweite Seite
Beispiel 1: Ausgefüllte Anlage N Erste Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Zweite Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Dritte Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Vierte Seite der Einkommenssteuererkläung 2019

Beispiel 2: Studentin (Kirchenmitglied), die bei mehreren Arbeitgebern gejobbt hat

Markus Mitbewohnerin Lotte ist ebenfalls unverheiratet und genießt das Fahrradfahren mindestens genauso sehr wie er. Deshalb hat auch sie sich gegen ein Auto entschieden. Anders als Markus ist sie Mitglied in der katholischen Kirche und geht einmal im Monat mit ihrer Oma in den Gottesdienst. Neben dem Studium hat sich auch Lotte in den Semesterferien vergangenes Jahr etwas dazuverdient. Da sie ihren ersten Job als wissenschaftliche Hilfskraft zu langweilig fand, hat sie in den Sommerferien bei einer Beratungsfirma gearbeitet. Aus diesem Grund hat sie am Jahresende zwei Lohnsteuerbescheinigungen. Etwas ratlos fragt sie sich, welchen der beiden Bruttobeträge sie denn nun in der Steuer angeben muss. Sie liest im Steuerinfoblatt des Bundesfinanzministeriums nach, dass sie die Summe der beiden Bruttobeträge in Zeile 6 der Anlage N eintragen muss. Genauso handhabt sie die Lohnsteuer, den Solidaritätszuschlag und die Kirchensteuer. Da sie Kirchensteuer gezahlt hat, muss sie diese in der Anlage Sonderausgaben angeben. Abgesehen davon braucht sie die die Anlage N und den Mantelbogen.

Beispiel 2: Ausgefüllter Mantelbogen Beispiel Mantelbogen 2019 - Erste Seite Beispiel Mantelbogen 2019 - Zweite Seite
Beispiel 2: Ausgefüllte Anlage N Erste Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Zweite Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Dritte Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Vierte Seite der Einkommenssteuererklärung 2019
Beispiel 2: Ausgefüllte Anlage Sonderausgaben Sonderausgaben Beispiel

Beispiel 3: Student mit Nebenjob, Aktien und Auto

Leon ist unverheiratet und kein Kirchenmitglied. Im Gegensatz zu Lotte und Markus hatte er aber keine Lust mehr auf das Gestrampel mit dem Rad und fährt deshalb mit dem Auto zu seinem Arbeitgeber. Er hat 90 Tage im Jahr gearbeitet und hatte einen einfachen Arbeitsweg (entweder Hinweg oder Rückweg) von 10km. Insgesamt ist er also 900km zur Arbeit gefahren und könnte dadurch 270€ Werbungskosten angeben. Da er sonst keine Werbungskosten hatte, liegt er weit unter dem Pauschalbetrag für Werbungskosten von 1000€, weshalb er seine Autofahrten nicht angeben muss. Dieses Jahr musste er allerdings neue Reifen kaufen und hat sich deshalb entschlossen zehn seiner Aktien zu verkaufen, die er bei einem Kurswert von 80€ erworben hat. Die Aktien kann er für 170€ verkaufen und hat somit pro Aktie einen Kursgewinn von 90€ realisiert, insgesamt also 900€. Zudem hat er in diesem Jahr noch 20€ Zinsen und 80€ an Dividenden bekommen. Seine Kapitalerträge belaufen sich damit auf 1000€, womit er über seinem Freibetrag von 801€ liegt. Deshalb muss er Kapitalertragssteuer zahlen, die ihm direkt von seiner Bank abgezogen wird und gibt diese in seiner Steuererklärung an. Den Sparerpauschbetrag findet er auf der Erträgnisaufstellung seiner Bank. In Leons Fall waren das 100€. Er entscheidet sich eine Günstigerprüfung zu beantragen. Für seine Steuer lädt er sich die Anlage N, den Mantelbogen und die Anlage Kap für seine Kapitalerträge herunter.

Beispiel 3: Ausgefüllter Mantelbogen Beispiel Mantelbogen 2019 - Erste Seite Beispiel Mantelbogen 2019 - Zweite Seite
Beispiel 3: Ausgefüllte Anlage N Erste Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Zweite Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Dritte Seite der Einkommenssteuererklärung 2019 Vierte Seite der Einkommenssteuererklärung 2019
Beispiel 3: Ausgefüllte Anlage Kapitalertragssteuer Beispiel Kapitalertragssteuer Student Kapitalertragssteuer Student Beispiel

Beispiel 4: Master Student mit Werbungskosten, der an der Uni arbeitet

Lottes Freund Otto ist auch in eine Wohngemeinschaft gezogen und möchte diese Semesterferien in den Urlaub fahren. Um ein bisschen Geld dafür zu sparen, entscheidet er sich als wissenschaftliche Hilfskraft an der Uni zu arbeiten. Otto ist noch bei seinen Eltern versichert und von seinem Arbeitgeber wurden keine Sozialversicherungsbeiträge einbehalten. Wie Lotte ist auch Otto Mitglied der katholischen Kirche und muss deshalb Kirchensteuer zahlen. Da er im Masterstudium ist, kann er seine Ausbildungskosten als Werbungskosten geltend machen. Für sein Studium hat Otto seine Semestergebühren (2 x 150€), Semestertickets (2x130€) und einen neuen Laptop für 500€ gekauft. Obwohl er ein Semesterticket hat, führt er manchmal mit dem Auto zur Uni, wofür er auch eine Entfernungspauschale bei den Werbungskosten geltend machen kann. Otto kommt mit seinen Ausgaben für sein Studium über die Werbungskostenpauschale von 1000€ und gibt deshalb die Summe seiner Studienausgaben in seinen Steuerformularen an. Dazu lädt er sich den Mantelbogen, die Anlage N und die Anlage Sonderausgaben für seine Kirchensteuer herunter.

Beispiel 4: Ausgefüllter Mantelbogen Steuer Mantelbogen 2019 Beispiel Mantelbogen für Student
Beispiel 4: Ausgefüllte Anlage N Lohnsteuersteuer Student Beispiel Werbungskosten Beispiel Student Anlage N ausgefüllt für Studenten Anlage N 2019 Beispiel Student
Beispiel 4: Ausgefüllte Anlage Sonderausgaben Student Sonderausgaben Beispiel

Beispiel 5: Master Studentin mit Werbungskosten, Auto und eigener Krankenversicherung

Markus Kommilitonin Heike studiert im Master und wohnt noch bei ihren Eltern. Sie träumt aber schon lange von ihrer ersten eigenen Wohnung und hat deshalb dieses Jahr besonders viel gearbeitet. Sie ist Mitglied in der evangelischen Kirche. Da sie an ihrer Uni keine Präsenzpflicht mehr hat und 70km entfernt wohnt, fährt sie nur einmal pro Woche zur Universität, alles andere erledigt sie von zuhause.

Für die Strecke verwendet sie ihr Auto und ist insgesamt 45mal im letzten Jahr zur Uni gefahren. Sie multipliziert die einfache Kilometerstrecke mit der Anzahl an Tagen und kommt auf 3150km. Außerdem addiert sie darauf noch ihren einfachen Arbeitsweg von 5km multipliziert mit der Anzahl der Arbeitstage (90). Sie ist also im letzten Kalenderjahr 3150km (einfach) zur Uni und 450km (einfach) zur Arbeit gefahren. Insgesamt kann sie also für 3600km eine Pauschale von 0,3€ pro Kilometer als Werbungskosten ansetzen.

Im letzten Jahr hat sie sich zusätzlich noch einen Laptop (990€ inkl. Mehrwertsteuer) für die Uni gekauft. Da sie damit über der Grenze von 800€ liegt, muss sie die Kosten für den Laptop auf drei Jahre aufteilen und darf deshalb in diesem Jahr nur ein Drittel (330€) als Werbungskosten angeben. Zudem hatte sie noch Semestergebühren, Aufwendungen für Büromaterialien, Parkgebühren und Kosten für Computerprogramme für ihre Uni. Da sie schon 25 Jahre alt ist, muss sie sich selbst versichern und kann diese Kosten ebenfalls in der Steuer angeben.

Die Angaben über Arbeitgeberanteil, Beiträge zur Krankenversicherung und zur Pflegeversicherung entnimmt sie ihrer Lohnsteuerjahresbescheinigung. Sie lädt sich den Mantelbogen, die Anlage N, die Anlage Sonderausgaben für ihre Kirchensteuer und die Anlage Vorsorgeaufwand für ihre Versicherungskosten herunter.

Beispiel 5: Ausgefüllter Mantelbogen Beispiel Mantelbogen 2019 Student Student Mantelbogen
Beispiel 5: Ausgefüllte Anlage N Einkommenssteuer allgemeine Angaben Student Werbungskosten Einkommenssteuererklärung Student 2019 Student Einkommenssteuer Beispiel
Beispiel 5: Ausgefüllte Anlage Sonderausgaben Sonderausgaben Student
Beispiel 5: Ausgefüllte Anlage Vorsorgeaufwand Vorsorgeaufwand Beispiel Student Student Vorsorgeaufwand

Beispiel 6: Master Student, der einen Verlustvortrag geltend machen will

Kevin studiert im Master Psychologie und hatte während des Semesters keine Zeit für einen Nebenjob. In den Semesterferien hat er bei seiner Oma im Haushalt geholfen und viel mit seinen Freunden gemacht. Er ist nicht verheiratet und schon seit längerem aus der Kirche ausgetreten. Obwohl Kevin keine Einnahmen im letzten Jahr hatte, möchte er dennoch einen Verlustvortrag beim Finanzamt geltend machen. Dafür hat er alle studienbezogenen Ausgaben in eine Tabelle geschrieben und die Belege aufbewahrt. Zur Uni ist Kevin immer mit dem Auto gefahren und kann deshalb für jede einfache Fahrt (8km) 2,40€ geltend machen, da man pauschal immer 0,30€ pro Entfernungskilometer ansetzen darf. Insgesamt ist er 100-mal im letzten Jahr zur Uni gefahren. Da Kevin lediglich einen Verlustvortrag angeben will, reicht ihm der Mantelbogen und die Anlage N um seine Werbungskosten anzugeben.

Werbungskosten Ausgaben
Studiengebühren 635€
Fachliteratur 130€
Büromaterialien 110€
Kontoführungsgebühren 16€
Autofahrten 240€
Beispiel 6: Ausgefüllter Mantelbogen Beispiel Mantelbogen 2019 Student Student Mantelbogen
Beispiel 6: Ausgefüllte Anlage N Einkommenssteuer allgemeine Angaben Student Werbungskosten Einkommenssteuererklärung Student 2019 Student Einkommenssteuer Beispiel

Beispiel 7: Master Studentin, die ein Auslandspraktikum gemacht hat

Amelie studiert in Heidelberg und hat im Wintersemester des letzten Jahres ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Rotterdam (Niederlande) gemacht und dabei insgesamt 2600€ verdient. Sie ist Kirchenmitglied in der evangelischen Kirche, aber nicht verheiratet. Für ihre Steuererklärung hat sie sich alle studienbezogenen Kosten in einer Tabelle zusammengefasst und auch alle Belege dafür aufbewahrt. Während ihres Auslandsemesters, kann sie eine doppelte Haushaltsführung und einen Verpflegungsmehraufwand geltend machen, da sie sowohl ihr WG-Zimmer in Heidelberg (Lebensmittlelpunkt) als auch ein Zimmer in Rotterdam hatte. Für ihr Semester in Heidelberg macht sie ihre Autofahrten zur Uni mit 0,30€ pro Kilometer geltend. Dasselbe macht sie auch für die Fahrten zu ihrer Arbeitsstelle in Rotterdam, dabei darf sie gefahrene Kilometer geltend machen (Hin- und Rückweg), da sie insgesamt weniger als drei Monate eine doppelte Haushaltsführung hat. Für ihr Auslandspraktikum hatte sie außerdem Ausgaben für ihre Bewerbungsunterlagen sowie für ihre Berufskleidung. Amelie ist über die Familienversicherung ihrer Eltern krankenversichert. Für die Zeit ihres Auslandsaufenthaltes schließt sie zusätzlich eine Auslandskrankenversicherung ab. Für ihre Steuererklärung lädt sie sich den Mantelbogen, die Anlage N, die Anlage Sonderausgaben für ihre Kirchensteuer und die Anlage Vorsorgeaufwand für ihre Auslandskrankenversicherung herunter.

Werbungskosten Ausgaben
Bewerbungskosten 32€
Auslandskrankenversicherung 120€
Verpflegungsmehraufwand 2790€
Doppelte Haushaltsführung 688€
Berufskleidung (mit Firmenlogo) 220€
Semesterbeitrag (Inland) 190€
Autofahrten zur Uni (Inland) 90€
Beispiel 7: Ausgefüllter Mantelbogen Beispiel Mantelbogen 2019 Student Student Mantelbogen
Beispiel 7: Ausgefüllte Anlage N Einkommenssteuer allgemeine Angaben Student Werbungskosten Einkommenssteuererklärung Student 2019 Student Einkommenssteuer Beispiel
Beispiel 7: Ausgefüllte Anlage Sonderausgaben Sonderausgaben Student
Beispiel 7: Ausgefüllte Anlage Vorsorgeaufwand Vorsorgeaufwand Beispiel Student Student Vorsorgeaufwand
Beispiel 7: Gesonderte Aufstellung Auslandstätigkeit Vorsorgeaufwand Beispiel Student
Download

Beispiel 8: Master Student mit einem Auslandssemester

Christian studiert Geschichte in Nürnberg. Er hat sich entschieden in seinem zweiten Mastersemester nach Spanien zu gehen, um dort für vier Monate ein Auslandssemester zu machen. Um dafür etwas Geld zu sparen, hat er einige historische Stadtführungen durch die Innenstadt von Nürnberg gegeben und dabei 1800€ bei einem Touristikzentrum verdient. Er ist kein Kirchenmitglied mehr und auch nicht verheiratet. Während er in Bilbao (Spanien) gelebt hat, hat er seine studienbezogenen Kosten in einer Liste zusammengefasst und alle relevanten Belege für seine Steuererklärung aufgehoben. Im Ausland hat er einen Sprachtest gemacht und musste sich einige fachbezogene Bücher für die Universität kaufen, die er als Werbungskosten geltend machen kann. Des Weiteren musste er für sein Auslandssemester Studiengebühren in Höhe von 2000€ zahlen und in Deutschland einen Semesterbeitrag von 184€. Hinzu kommen noch die Zinsen für seinen Studienkredit und sein Verpflegungsmehraufwand. Seine Reisekosten und Unterkunftskosten kann er ebenfalls steuerlich geltend machen. Dafür lädt er sich den Mantelbogen und die Anlage N herunter.

Werbungskosten Ausgaben
Studiengebühren (Ausland) 2000€
Semesterbeitrag (Inland) 184€
Semesterticket (Inland) 210€
Verpflegungsmehraufwand 3038€
Zinsen für Studienkredit 40€
Kosten für Sprachtest 90€
Doppelte Haushaltsführung 539€
Fachliteratur und Schreibmittel 45€
Beispiel 8: Ausgefüllter Mantelbogen Beispiel Mantelbogen 2019 Student Student Mantelbogen
Beispiel 8: Ausgefüllte Anlage N Einkommenssteuer allgemeine Angaben Student Werbungskosten Einkommenssteuererklärung Student 2019 Student Einkommenssteuer Beispiel
Beispiel 8: Gesonderte Aufstellung Auslandstätigkeit Vorsorgeaufwand Beispiel Student
Download

Wie man mit einem Verlustvortrag als Student Steuern spart

Auslandsstudium

Hier erfahrt ihr, wie ihr eure Studienkosten beim Finanzamt vortragen könnt und wie ihr damit Steuern spart!

Werbungskosten als Student geltend machen - so geht's

Auslandsstudium

Es gibt jede Menge Kosten im Studium, die ihr steuerlich geltend machen könnt. In diesem Blogeintrag erfahrt ihr mehr dazu!

Das Auslandsemester in der Steuererklärung angeben

Auslandsstudium

Viele Studenten gehen während des Studiums ins Ausland. Wenn ihr rechtzeitig plant, könnt ihr euch viele Kosten zurückholen